Hans Fritz

Malerei - Poetisch und farbenfroh

Die Galerie Lauterbach zeigt Arbeiten des Berliner Malers HANS FRITZ in einer ständigen Ausstellung. Hans Fritz, geboren 1949, lebt und arbeitet in Berlin, bzw. auf dem Lande in einem Dorf bei Berlin. Alle hier vorgestellten Bilder wurden vom Künstler mit alten Rahmen versehen. Die Rahmen sind sehr anspruchsvoll farblich bearbeitet und patiniert.


Annemarie Dube-Heynig - Zu den Bildern von Hans Fritz

Es war an einem späten, sonnigen Juninachmittag, als mich Verwandte in Blumberg, nordöstlich von Berlin, zu einem sonntäglichen Besuch des Malers Hans Fritz führten. Der Künstler und sein Werk waren mir bisher unbekannt geblieben und auch jetzt schien er aufgehalten zu sein. So konnte ich mir seine Arbeit selbst entdecken. Ein erster Blick eröffnete mir die Originalität und Qualität seiner Bilder, die mich in Erstaunen versetzten. Vorerst aber zog sein Haus, ein ehemaliges Bauernhaus, meine Aufmerksamkeit auf sich. Dieses war mit sicherem Gefühl klug umgebaut und aufgeteilt in wohlproportionierte Räume. Ausgestattet mit schönen alten Möbeln, einem hohen Kamin mit selbstgemalten blauen und weißen Kacheln, dazu in glücklicher Ergänzung allerlei Zierrat wie Kronleuchter, Porzellanen und Zinn. An den Wänden locker angeordnet in mittleren Formaten, die farbenfrohen Bilder des Künstlers. Selten erlebte ich eine glücklichere Einheit von Bild und Raum. Neben Landschaften und Stilleben sind es vor allem die Blumen, denen die Vorliebe des Malers gilt. In leicht pastosem Auftrag leuchten ihre warmen Farben in Rot und Gelb, kontrastiert von kräftigem Blau, sattem Grün und leuchtendem Weiß. Schwarz gelegentlich als Kontur verwendet, greift auch als Farbe beruhigend auf die übrigen bewegten ein. Kostbar mischen sich die Farben, um Besonderem Ausdruck zu geben. In der lebendigen und klaren Komposition gehen die Pinselstriche mit der Form, stützen und umspielen diese und bilden zuweilen ihre eigenen belebenden Inseln. Die Liebe zur Natur und ihren mannigfaltigen Erscheinungen bringt den Stillebenmaler zu seinem Gegenstand. Die Phantasie erhebt sein Werk in das Reich der Poesie und entfaltet seinen eigenen Zauber. Als der Maler schließlich neben mir stand, vermittelte seine Persönlichkeit noch einmal die Individualität seiner Arbeiten, sein liebendes musisches Gemüt, die belebte Harmonie seiner Ansichten, die ernste Sache in der wahren Freude und der Humanitas in unserem Leben.

 

München, August 2004

Biografie : 
seit 1970
Malerei
seit 1990
Galerist und Kunsthändler (Inhaber der Galerie Lauterbach)
Sachverständiger für Kunst und Antiquitäten
seit 1995
öffentliche Ausstellungen
1997
Galerie Scheunenhaus Rostock
1998
Galerie Jasmin Herzog, Leichlingen
1999
Kanzlei Uwe Martens Rostock
2000
Dresdner Bank Berlin
2001
Gemeinschaftsausstellung im Havelspeicher Ketzin mit dem Bildhauer Michael de Maiziére
2002
Hotel am Leuchtturm, Warnemünde
2003
Galerie Sabine Kniesche, Berlin
2004
Antiquarium Schönwalde mit Michael de Maiziére, Blumberg (mit Mideele Schade und Michael de Maiziére)
Galerie Dube-Heynig - Open Art München
2005
Gemeinschaftsausstellung in Blumberg mit Mideele Schade und Michael de Maiziére
2006
Museum Haus Löwenberg Gengenbach
Ausstellung mit dem Bildhauer Stephan Sprenker, Galerie Petra Lange, Berlin
seit 2006
Dozent für Malerei an der CEPA-Sommerakademie in Luxemburg
2006/07
Galerie Dube-Heynig, München
2007
Gemeinschaftsausstellung in Blumberg mit Gottfried Bräunling
2008
Gemeinschaftsausstellung in Blumberg mit Dorit Lewerenz und M.de Maiziére
Galerie Petra Lange, Berlin - Ausstellung mit dem Bildhauer Thomas Reifferscheid
2008
Galerie Dube-Heynig - Open Art München
2009
Galerie Sabine Kniesche, Berlin
2010
Gemeinschaftsausstellung Galerie Petra Lange, Berlin
2010-2012
virtuelle Ausstellung bei www.kunstmatrix.com
2011
Ausstellungen in der Staatlichen Ballettschule Berlin, Potsdam, Blumberg mit Armin Stübe, und Michael de Maizière, Galerie Petra Lange
2012
Ausstellung in Blumberg mit Armin Stübe, Skulpturen von Rolf Hartmann und Michael de Maizière
2013
Austellung in Blumberg mit Barbara Putbrese, Robert Metzkes und Michael de Maizière
2014
Ausstellung in Blumberg mit Barbara Putbrese, Robert Metzkes und Michael de Maizière
Art Karlsruhe mit Kunstmatrix
2015
Art Karlsruhe mit Kunstmatrix